AKTUELL
 
Kontrapost ►
[ 11.09.2010 ]
Tag der offenen Tür bei KONTRAPOST
Pleinair bedeutet Freilichtmalerei oder Pleinairmalerei (französisch: en plein air: unter freiem Himmel). Die Künstlergruppe Kontrapost, die seit über zwei Jahrzehnten unter dem Dach von KSC Strausberg e.V. arbeitet, trifft sich zu dieser künstlerischen Praxis alljährlich Ende April zu einem gemeinsamen langen Mal-Wochenende in einer reizvollen Landschaft Brandenburgs oder auch weiter weg. Bad Freienwalde und Prillwitz am Tollensesee waren wunderbare Orte für Malplätze und Gemeinsamkeit, auch mit Angehörigen, der vergangenen Jahre.

In diesem Jahr bot sich Oderberg als reizvoller Ort zum Zeichnen und Malen in freier Natur an. Dort findet jeder malerisch Interessierte reizvolle Motive an den Hängen der alten Oder und an den Ufern ihrer gestauten Seen. Auch der weite Blick über die sanft hügelige Oderbruch-Landschaft, auf die verwinkelten Häuschen der Stadt oder auf das Brückenmotiv am Fluss – all das sind für uns als Zeichner und Maler kreative Anregungen zum Skizzieren und für die Alla-Prima-Malerei.

Unsere Ergebnisse der drei Tage: zahlreiche grafische und malerische Bildentwürfe der charakteristischen Landschaft auf Papier und auf Leinen, die nach gemeinsamer Auswertung, an Ort und Stelle, mit unserem künstlerischen Leiter Ulrich Jörke zu neuen Ideen der Umsetzung anregen.

Kurz: Das Wochenende war wieder künstlerischer Austausch pur und gleichzeitig entspannende Freizeit mit Angehörigen. Weil die Zeit doch zu kurz war, alle erspähten Motive festzuhalten, wollen wir nächsten Frühling wieder in und um Oderberg ausschwärmen - zum Malen der so zahlreich lockenden reizvollen Motive des Oderbruchs.

Bis dahin motivieren uns die mitgebrachten Skizzen und Entwürfe zur weiteren Bearbeitung und Vollendung im Atelier. Die Ergebnisse können am 11. September 2010 anlässlich der Feier zum 20. Gründungsjubiläum des KSC Strausberg e.V. im Atelier Wriezener Straße und auch dort im Dezember zum „Tag des offenen Ateliers“ sowie in der nächsten größeren Ausstellung der Künstlergruppe KONTRAPOST im Februar 2011 in Seelow betrachtet und erworben werden.

Foto: Thomas Hansch, Strausberg
Text: Sigrid Michel
Weitere Informationen ...

...zurück zur Übersicht