AKTUELL
 
Karnevalistischer Tanzsport ►
[ 24.01.2012 ]
Landesmeisterschaft - Saisonhöhepunkt der Märkischen Tanzsportgemeinschaft
Am vergangenen Wochenende fand die 15. Berlin-Brandenburg-Meisterschaft im karnevalistischen Tanzsport in Ortrand statt. Die Märkische TSG des KSC Strausberg e.V. ging mit 2 Garden mit je 7 Tänzerinnen und 5 Solisten an den Start. Und die erzielten Ergebnisse machen stolz. In der Königsdisziplin der Tanzmariechen konnten Vivien Waesch (Jugend) und Franziska Bill (Aktive) ihren Landesmeistertitel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen.

Doch auch die Platzierungen der anderen Solisten können sich sehen lassen. Renée-Chantal Sarucco (Junioren) wurde Vize-Landesmeisterin und die Schwestern Janice Dettmann (Jugend) und Celine Dettmann (Junioren) erkämpfen sich je einen 3. Platz. Auch die Tänzerinnen der Jugendgarde verteidigten ihren Vize-Landesmeistertitel vom Vorjahr. Die Aktivengarde tanzte sich ins Mittelfeld und erreichte einen guten 6. Platz.

Die Landesmeisterschaft war der Höhepunkt einer pokalgeprägten Turniersaison. Die Tänzerinnen ertanzten sich auf 3 Freundschaftsturnieren 6 x Platz 1, 6 x Platz 2 und 3 x Platz 3. Das Ergebnis sind insgesamt 21 Pokale. Doch nach der Saison ist vor der Saison und darum wird mit viel Motivation weitertrainiert.

Bei Interesse an dieser Sportart kann man das Training der Tänzerinnen dienstags ab 17:00 Uhr in der Judohalle auf dem SEP Gelände in Strausberg besuchen.
Weitere Informationen ...

...zurück zur Übersicht