AKTUELL
 
Schach ►
[ 28.04.2016 ]
Regionalliga Ost
Es gibt zwei wirklich gute Nachrichten von den Strausberger Königsjägern. So konnte das KSC-Team mit Rang 8 [7:11 Mannschaftspunkte und 34,0 Brettzähler] seinen Platz in der Regionalliga Ost – das ist die dritthöchste Spielklasse im Land Brandenburg – sicher behaupten. In der letzten Runde am 10. April wurde Zuhause gegen den Meister SKV Bad Freienwalde knapp mit 3:5 verloren, was aber durchaus das Potenzial der Mannschaft beweist. Und die kann sich über die willkommene Verstärkung freuen: Frank Degebroth, der in den letzten Jahren am Spitzenbrett so manchen Sieg einfuhr, ist nach Strausberg zurück gekehrt und hat sich bereits wieder im Verein angemeldet.

Der größte Erfolg – und das seitdem es die Abteilung Schach im KSC wieder gibt – wurde jedoch eine Woche später Zuhause erreicht. Im Viertelfinale des Landespokals 2016 gelang es Andreas Völschow, Raymund Stolze, Carsten Meyer und Alois Leichter den USC Viadrina Frankfurt (Oder) auszuschalten. Zwar endete das Match 2:2, aber da Andreas und Raymund an den Brettern 1 und 3 ihre Partien gewinnen konnten, entschied die Berliner Wertung [Brett 1=4, Brett 2=3, Brett 3=2, Brett 4=1 Punkte] mit 6:4 für die Strausberger. Damit wurde erstmals das Final Four der besten vier Brandenburger Mannschaften erreicht, für das sich neben dem KSC der Potsdamer SV Mitte II [Landesklasse Süd Rang 3], die Spreewald SG Lübbenau [Landesliga Platz 6] sowie Pokalverteidiger SC Oranienburg [Meister der Landesliga und damit Oberliga-Aufsteiger] qualifiziert haben. Der Austragungsort steht allerdings noch nicht fest. – Gespielt wird am 29. Mai zunächst das Halbfinale, deren Paarungen unmittelbar davor ausgelost werden. Die beiden Sieger ermitteln dann den Pokalsieger 2016 und die Verlierer spielen um Platz 3. Klar ist, dass das gegen den USC Viadrina siegreiche Quartett nun auf das Losglück hofft, also das Potsdamer Team, um dann für eine weitere Überraschung zu sorgen. Ausgeschlossen scheint gegen den SV Mitte II ein Sieg nämlich keineswegs ...

...zurück zur Übersicht